Was wir anbieten


Als Spezialanbieter von Weinpaketen für Blindverkostungen sind wir ständig auf der Suche nach interessanten Themenstellungen und dafür typischen, attraktiven Weinen, unabhängig von Händlern bzw. Winzern. 

Standardpackages: Um Studierende beim Praxistraining zu unterstützen und natürlich auch für alle interessierten Weinliebhaber, die ihre Verkostungskenntnisse unbeeinflusst schulen wollen, haben wir Standardpakete zu unterschiedlichen Themen bzw. Kategorien zusammengestellt.

Während die Kategorien "Sensorik" und "Rebsorten" typische Weine zu attraktiven Preisen zur Sensibilisierung des Geschmacks beinhalten, werden wir in den Paketen der Kategorie "Regionen" vor allem die Stilistik der unterschiedlichen Herkünfte und Regionsvergleiche präsentieren. Die "Spezialpakete" mit sehr spezifischen, interessanten Themenstellungen werden wir ausschließlich limitiert anbieten, hier ist alles möglich. Alle Standardpakete können mit 0,25l oder 0,75 l Neutralflaschen bezogen werden.

Individualpakete: Gerne können Sie persönliche Pakete nach Ihren Vorstellungen hinsichtlich Themenstellungen, Flaschenanzahl und natürlich Budget definieren. Wir werden dann Weine aussuchen, die diese Bedingungen erfüllen, neutral umfüllen und Ihnen zusenden nachdem Sie unserem Angebot zugestimmt habt. Gerne senden wir auch Pakete mit 0,25l Flaschen an mehrere Adressaten, sollten Sie eine Blindverkostung per Videokonferenz organisieren wollen.

Auflösung: Als Beilage zu unseren Paketen erhalten Sie einen Brief mit einem Standard-Verkostungsbogen und einer kurzen Anleitung, wie Sie über den Scan des QR-Codes auf den Etiketten (oder alternativ über unsere Homepage zu Ihren persönlichen Beurteilungs- und Auflösungsbereichen der Weine auf unserer Homepage navigieren können.
Für alle, die lieber mit Papier arbeiten, liegt dem Paket in einem schwarzen, verschlossenen Kuvert die Liste der Weine bei.